Montag, 11. Mai 2015

Tuuut Tuuut + Vtech GEWINNSPIEL



Seit ihrem Geburtstag ist die Chaosbraut glückliche Besitzerin eines Autoteppichs. Hier spielt und liest sie auch gerne und hängt mittlerweile sehr an dem guten Stück. Wenn ich ihn absauge oder gar auf der Terrasse ausklopfe, kommt es regelmäßig zu lauten Beschwerden bis hin zur Heulerei ... "NEIIIIII!!! Nich mei Autoteppich!!! Mama niiiiiiich"
Wir haben natürlich auch einige Spielzeugautos und Straßenschilder, mit denen wir auf dem Autoteppich spielen. Die größte  und bisher ungekannt lange Begeisterung für das Auto-Thema löste aber ein kleines Paket aus....

Das Päkchen kam von Vtech und enthielt 2 schicke TutTut-BabyFlitzer für die Chaosbraut. Es gab einmal den Geländewagen und einen Reisebus. Die Chaosbraut ist ein großes Busfan und daher ließ sie den singenden, erzählenden und blinkenden kleinen Freund erst mal nicht aus den Fingern.



In der chaosbrautschen Spielzeugflut findet sich relativ wenig "Krachmacher-Spielzeug", also elektrisches Spielzeug, das singt, erzählt, blinkt, trötet, fährt, rollt oder was auch immer. Trotzdem sind wir nicht total gegen solches Spielzeug, denn in Maßen hat es auf jeden Fall seinen Wert und bringt den Kindern eine Menge Spaß.
Gerne erzählen wir euch daher etwas über die süßen kleinen Flitzer:


Die Tut Tut Baby Flitzer sind kleine knubbelige Plastikautos, die singen, erzählen und blinken. Die große leuchtende Taste direkt vorne auf dem Fahrzeug macht die Bedienung auch für kleine Kinder sehr einfach und attraktiv. Außerdem sind Größe und Form der Autos für kleine Hände sehr gut geeignet.


Die Melodien und Texte, welche auf die jeweilige Fahrzeugart abgestimmt sind, animieren die Kinder dazu sich mit den Fahrzeugen zu beschäftigen und erzählen auch einiges zu den Eigenschaften der einzelnen Fahrzeugtypen. Dadurch sind sie durchaus für Kinder verschiedenster Altersklassen interessant.
Das vom Hersteller empfohlen Alter wird mit 12 Monate bis 4 Jahre angegeben. Die Chaosbraut ist jetzt 2 Jahre alt und wie ich finde noch im richtigen Alter für die kleinen Flitzer. Sie beschäftigt sich gerne damit, rollt sie durchs Haus oder sitzt in der Ecke und lauscht den Melodien. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass ein 4 jähriger einen schnittigen Porsche aus Metall interessanter findet.
Die Auswahl an BabyFlitzern ist groß - von Krankenwagen, über Polizeiauto, Traktor, Hubschrauber und Abschleppwagen ist alles dabei. Die Autos sind absolut robust und haben bei uns schon den ein oder anderen "Absturz" überlebt. Die Räder rollen auffallend leicht dahin, so dass meist nur ein kleiner Anstupser von Nöten ist, um das Auto durch den ganzen Raum zu schicken.


Bei den vielen unterschiedlichen Flitzern hört das Angebot aber nicht auf, denn es gibt noch die TutTut-Spielsets. Hier gibt es z.B. Garagen, eine Waschstraße oder ein Parkhaus. Diese Spielsets sind genau auf die Größe der BabyFlitzer angepasst und bieten durch die sogenannten "magischen Sensoren" noch viele zusätzliche Lieder, Melodien und Geräusche.


Der Ein-/Ausschalter der Flitzer befindet sich auf der Unter- oder Rückseite der Fahrzeuge und ist auch durch die Kleinen schon leicht zu bedienen. Wer sich also erhofft er könne so tun als seien die Batterien leer, der muss sich eine andere Strategie einfallen lassen! Schon die Kleinsten werden den Schalter ganz alleine betätigen können.
Die Chaosbraut ist bei der Betätigung dieses Schalters sehr erbarmungslos. Auch wenn der Reisebus wesentlich mehr Aufmerksamkeit bekommt, wird der Geländewagen ebenfalls eingeschaltet. Somit dudeln also beide Fahrzeuge gleichzeitig und das macht mich innerhalb kurzer Zeit schon ein wenig nervös. Meist schleiche ich mich dann leise heran und schalte heimlich eins der Autos einfach aus.

Für uns sind die TutTuts eine tolle Erweiterung der Autosammlung. Sie bringen Abwechslung und machen das Spiel mit den Autos noch interessanter und abwechslungsreicher. Unsere Autosammlung ist wie ihr hier seht sehr unterschiedlich - Plastik, Metall, Holz - es ist alles dabei.


Eine Autosammlung ausschließlich aus TutTut BabyFlitzern käme für uns nicht in Frage, dafür ist die dauernde Beschallung dann doch zu anstrengend. Außerdem soll die kindliche Phantasie ja auch ihren Platz finden. Trotzdem möchte ich die kleinen putzigen Dinger in unserer gemischten Sammlung nicht missen - und die Chaosbraut würde sie eh nicht wieder her geben.


So, und für alle, die ihr Sammlung genauso bunt gestalten wollen wie wir, gibt es jetzt 2 TutTut Baby Flitzer zu gewinnen!




Gewinnt

1 TutTut Baby Flitzer "Geländewagen"
oder
1 TutTut Baby Flitzer "Reisebus"


Um zu gewinnen, müsst ihr folgendes machen:

1. Sei Fan von MamiTilli auf Facebook 
2. Ein Zusatzlos gibt es, wenn ihr mir auf einem weiteren Kanal folgt (zB auf Instagram, Twitter, Bloglovin oder Blogconnect)  
3. Hinterlasse einen Kommentar hier unter diesem Blogpost, in dem du mir sagst unter welchem Namen du mir auf Facebook folgst bzw welches Zusatzlos du beanspruchst. 
3. Sagt mir außerdem, welchen Flitzer ihr gewinnen wollt.

4. Teilen bei Facebook ist kein Muss, aber ich freu mich sehr darüber


 Teilnehmen können alle ab 18 Jahren mit einer Versandadresse in Deutschland (aus dem Ausland könnt ihr teilnehmen, wenn ihr die Portomehrkosten tragt). Im Gewinnfall müsst ihr mir innerhalb 1 Woche nach Gewinnauslosung eine Email mit eurer Adresse senden. Andernfalls wird neu ausgelost. Glücksfee ist die Chaosbraut - unabhängig und autonom in ihrer Entscheidung ;-) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Gewinnfall wird euer Flitzer per Warensendung an euch versand.

Teilnahmeschluss ist Montag, der 18.05.2015 um 12:00 Uhr



Euch allen viel Glück!

Kommentare:

  1. Das wäre auch was für meine Maus :) Der Geländewagen wäre super!

    Ich folge dir auf Facebook, Bloglovin und Blogconnect als Martina Lahm

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wir uns sehr über den Geländewagen freuen.
    Ich folge bei FB als Lars Baumert und bei Bloglovin als "Vaurien"

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll! Der kleine Mann liebt diese Autos und der Bus wäre toll! Wir folgen dir auf Facebook und Pinterest als Lena Schneider.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tilli, ich nehme auch gerne noch teil. Fahrzeuge kommen beim Windelpirat immer gut an. Folge dir auf sämtlichen Kanälen als Nadine M. bzw Glücksflügel.

    LG Nadine

    nadine.eichinger@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach... und weil man sich zwischen den coolen Flitzern entscheiden muss: Der Reisebus wäre toll. Folge dir via Pinterest, FB, Bloglovin und Google+.

      Löschen
  5. Antworten
    1. Der Rest fehlt irgendwie, da siehst du schonmal den FB Namen.
      Wir würden uns über den Reisebus freuen <3
      LG Anna

      Löschen
  6. Der Geländewagen wäre supi für unseren kleinen Levi!
    Der Bus sieht leider genauso aus, wie die kleine Feuerwehr und er würde dann auch glatt zum Bus "tattü tatta"machen;-).
    Ich würde mich so für ihn freuen, da er die Tut Tuts(hat bis jetzt einen Traktor und die Feuerwehr) liebt!!!! Und ich wäre gespannt, was der Geländewagen zu sagen hat ;-) Bei Facebook findet ihr mich unter Mimi Mellchen

    AntwortenLöschen
  7. Der Reisebus ist super für unsere Matilda!
    Wir folgen dir bei Facebook unter offshorepapaonlinemama.eu
    LG Mama Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ein tolles Gewinnspiel, da sind wir gern mit dabei!
    Ich folge auf facebook und GFC (Melanie Westermann)
    Wir würden uns sehr über den Geländewagen freuen!
    m.westermann88@web.de
    Wir drücken die Daumen!
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    jetzt versuche ich es ein drittes und letztes Mal. Irgendwie spinnt mein Handy. Ich folge bei FB als Kristina Hövelmann. Wir würden uns über den Reisebus freuen.

    Viele Grüße
    Kristina H.

    Kristina.hoevelmann(at)Web.de

    AntwortenLöschen
  10. mir gefällt der Reisebus sehr gut und da Luis Anfang Juni Geburtstag hat, wäre das echt toll..

    bei Twitter folge ich dir als DannySonstwie, bei FB als Daniela Stahl...

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. der geländewagen ist ja toll! folge dir auf fb als Pe Tra

    AntwortenLöschen
  12. Auch mein kleines Häschen (1,5 Jahre) ist stolzer Besitzer einiger Tut Tut Baby Flitzer. Dazu passend hat er die Garage und die Baustelle. Es sind definitif seine Lieblings-Spielzeuge. Mittlerweile kann er auch schon richtig damit umgehen.

    Der Geländewagen würde supet in unsere Kleine Sammlung passen.

    Ich folge dir auf FB unter Sylvia Krause

    AntwortenLöschen
  13. Wir würden uns auch sehr über den roten Reisebus freuen. :) Wir haben schon 2 Flitzer-Autos (Abschleppwagen und das Rennauto) und die Melodien werden fleißig mitgesungen. Ich folge dir auf Facebook als Franziska Lange.

    Liebe Grüße,

    Franzi

    AntwortenLöschen