Sonntag, 8. März 2015

Bella Baby Happy - Windeln

Angeblich verbraucht jedes Kind rund 6000 Windeln bis es trocken wird- Wahnsinn, oder?

Wieviel bezahlt ihr für eure Windeln? 0,32€ ? Glückwunsch! Dann seid ihr wohl locker mit 1920Euro dabei! Ihr kauft preisgünstigere Windeln mit ca. 0,19€/Stück? Dann seid ihr immerhin noch mit 1140 Euro dabei! Und wofür? Für die Tonne! ;-)

Die Chaosbraut macht so recht noch keine Anstalten trocken zu werden. Letzten Sommer sah das noch anders aus - sie ist draußen viel windelfrei herum gelaufen und bei der Tagesmutter zeigten die großen Kinder, wie das mit der Toilette funktioniert. Dann war der Sommer rum, die großen Kinder sind jetzt im Kindergarten und die Chaosbraut hat jegliche Bemühungen in Richtung Toilette oder Töpfchen wieder eingestellt....

Gefühlt haben wir daher schon die 6000 Windeln erreicht und dabei schon so einige Marken ausprobiert.



Die universell optimale Windel gibt es glaube ich nicht. Jede Mutti schwört auf eine andere Marke und jeder hat mit der ein oder anderen Marke gute oder schlechte Erfahrungen gemacht. Eine Windel die wir noch nicht kannten, waren die Bella Baby Happy Windeln. Da wir ein Testpaket dieser Windeln angebten bekamen, habe wir sie einfach mal ausprobiert.


Bei Bella Baby bekommt ihr Windeln in den Größen 0-6, d.h. von unter 2kg (ohje so klein!!!) bis 16kg. Wir haben die Größe 4 + (maxi plus) ausprobiert.
Die Windeln sind weich und lassen sich bequem anlegen. Das sogenannte 3D-Flexsystem soll eine gute Bewegungsfreiheit bieten - Tag und Nacht.
Grüner Tee Extrakt wirkt entzündungshemmend und geruchsbindend und der anatomisch geformte saugstarke Gelkern bindet die Flüssigkeit. So weit die Theorie...

Und was bringen die Windeln?
Ich hatte schon Windeln, die sich wirklich kratzig angefühlt haben, und deren Tragekomfort ich daher anzweifelte. Aber da ansonsten alle Windeln für mich gleich aussehen, zählt für mich nur Saugkraft und Strapazierfähigkeit.
Die Bella Baby Happy Windeln sind weich, tragen nicht auf und bieten den üblichen Komfort einer Wegwerfwindel. Die Seitenbündchen haben die Wickelkämpfe mit der zappeligen Chaosbraut locker ausgehalten und die Windel hat aufgefangen, was es aufzufangen gab - meistens...

.... Da die Chaosbraut zur Zeit Unmengen an Flüssigkeit zu sich nimmt, haben die Windeln 3 mal so richtig versagt: 2 Mal am Tag, 1 Mal in der Nacht. Undicht waren sie dabei immer am Beinbündchen.
Das ist sehr ärgerlich, allerdings hat die alternativ genutzte Windel von Babylove ebenfalls versagt. Daher mag ich jetzt gar kein vernichtendes Urteil fällen, denn wir haben scheinbar den absoluten Härtetest vorgenommen.

Darum finden wir: alltagstauglich, für kleine Säufer oder längere Wickelperioden aber nicht empfehlenswert.

Der Preis pro Windel liegt (bei Größe 4+) übrigens bei 0,21-0,22€, je nach Packungsgröße. Ihr bekommt sie online z.B. bei Amazon oder Windeln.de
Bella bietet übrigens auch Feuchttücher, Produkte für die frisch gebackene Mutter und eine Pflegeserie für die Kleinen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen