Mittwoch, 25. Februar 2015

Brumm brumm .... Autoteppiche

Manchmal stelle ich ja selber fest, dass ich mir bezüglich der Ausstattung der Chaosbraut vielleicht etwas zu viele Gedanken mache. Form, Farbe, Größe, Material ..  manchmal werden Anschaffungen zu einer kleinen Diplomarbeit.
Zum Beispiel sollte die Chaosbraut einen Autoteppich zum Geburtstag bekommen. Die Krabbeldecke, welche bisher gute Dienste geleistet hatte, war für Autorennen und als Unterlage für Duplo-Bauten nicht mehr optimal. Also habe ich mich auf die Suche nach dem richtigen Autoteppich gemacht und was ist dabei heraus gekommen? Richtig! Eine kleine Diplomarbeit!
Aber mal ehrlich, wenn der Autoteppich ein Teil meiner Wohnzimmereinrichtung sein soll, muss sorgsam ausgewählt werden. Und die gängigen (teils erschreckend günstigen) Autoteppiche waren mir zu bunt, zu dominant, zu riesig - denn unser Wohnzimmer ist kein Tanzsaal.
Da ich jetzt – zumindest gefühlt – alle weltweit erhältlichen Autoteppiche kenne, möchte ich euch an meinem Wissen teilhaben lassen.

Bei Jako-o gibt es ein schönes Modell, dessen Farben wie ich finde sehr angenehm wirken. Die Fahrtstrecke ist kurvenreich und abwechslungsreich und außerdem ganz schön lang. Der Teppich hat die Maße 130x180 und war für uns daher etwas zu groß. Ihr bekommt ihn für 50Euro bei Jako-o.

Quelle: Jako-o
Einen anderen tollen Autoteppich habe ich bei Haba gefunden - "Habahausen" genannt. Der Teppich hat ein paar ganz besondere kleine Extras versteckt. Zum einen kann der Kreisverkehr heraus genommen und beliebig verschoben werden. Außerdem kann eine kleine Garage aufgestellt und ein Rampe aufgebaut werden. Neben diesen tollen kreativen Ideen sieht der Teppich auch noch schön aus und hat ebenfalls die etwas augenfreundlichere Farbgestaltung. Allerdings gibt es dafür nur ein paar wenige Gebäude, die angefahren werden können. Ihr könnt diesen Teppich auch bei Jako-o für etwa 70 Euro kaufen.

Quelle: Haba

Dann gibt es noch die 3D-Teppiche von IVI. Von dem Hersteller hatte ich bis dahin noch nichts gehört, die Teppiche sehen aber zumindest online echt toll aus. Da wir auf dem Teppich aber auch Duplo oder unsere Eisenbahn aufbauen wollen, kamen die Teppiche mit den kleinen Erhebungen nicht in Frage. Wer diese Bedingung nicht hat, der sollte die Teppiche unbedingt mal anschauen. Ihr könnt ihn z.B. bei itkids bestellen und bezahlt dafür rund 80 Euro.



Entschieden haben wir uns am Ende für diesen Autoteppich von Le Toy Van.

 
Mit rund 35 Euro gehört der Teppich  ins preisliche Mittelfeld, wobei er mit 120x80cm nicht sonderlich groß ist. Aber genau das war für unser Wohnzimmer perfekt, denn schließlich waren wir nicht auf der Suche nach einem neuen Wohnzimmerteppich. Die Bezeichnung „Teppich“ ist für dieses Modell allerdings fast falsch, denn es ist eher eine dicke Matte. Auf der Unterseite ist sie antirutschbeschichtet und die Kanten sind gerade abgeschnitten, nicht umkettelt. Auch hat dieser Autoteppich eben keinen Flor, sondern eine Art bedruckte stoffartige Oberfläche. Trotzdem sieht er wohnlich und gemütlich aus, also keine Angst, er wirkt nicht wie ein Stück Fußmatte oder Kunstrasen. 


Bedruckt ist der Teppich mit einer kleinen Stadt, mit Kreisverkehr, Feuerwehr, verschiedenen Shops, Häusern und Kaffees. Auf Grund seiner Größe bietet er natürlich ein bisschen weniger Straßen, ist dafür aber detailreicher als manch anderer großer Autoteppich. Die Chaosbraut, selber absolute Wasserratte, parkt ihre Autos mit Vorliebe im Schwimmbad oder fährt, typisch Frau, gerne einkaufen.
Mir gefällt die Farbgebung des Teppichs, denn damit ist er ein schöner Hingucker im Wohnzimmer. Dezent, trotzdem kindgerecht und fröhlich.


Aufgrund der hellen Farbe ist der Teppich etwas anfällig für dunkle Flusen, die würde man auf einem dunkleren Teppich mit Flor wahrscheinlich nicht so schnell sehen. Bei kleinen Unfällen kann man ihn mit einem feuchten Tuch sehr gut abwischen.

Gekauft haben wir den Teppich übrigens bei Nostalgie im Kinderzimmer. Ein Shop, in dem ihr bei Gelegenheit mal stöbern solltet. Hier gibt es ganz viele gaaaaanz zauberhafte Sachen. Auch ein Blick in das komplette Angebot von Le Toy Van lohnt sich, hier findet ihr Kinderspielzeug in sehr geschmackvollen Designs.

1 Kommentar:

  1. 3D - Teppiche sind noch mein Traum, aber das liebe Budget :D

    AntwortenLöschen