Sonntag, 4. Januar 2015

Schneeeeee

Kaum war er da, war er schon wieder weg! Das Rheinland ist ja nicht gerade als Skigebiet bekannt und daher war die Freude hier natürlich riesig, als tatsächlich eine weiße Pracht vor der Haustür lag!

Also, Schneeanzug an, auf den Schlitten und los! Die Chaosbraut hatte einen riesen Spaß (und der Chaospapa übrigens auch).


Endlich kamen dann auch mal die tollen Schneestiefel von Viking zum Härtetest. In Wasserpfützen und an eisigen Tagen haben sie ihre Qualitäten ja schon bewiesen, und auch im Schnee haben sie uns jetzt nicht enttäuscht! Wer noch auf der Suche nach guten Stiefeln ist, denen kann ich die Viking Gaute Gtx mit GoreTex technologie nur empfehlen (siehe dazu meinen Bericht hier).

Der Schneeanzug ist übrigens von H&M. Da wir hier wie gesagt nicht gerade wochenlang dem Wintersport frönen, habe ich mich für eine preisgünstige Variante entschieden. Der Preis ist aber eben nicht immer ein Qualitätsmerkmal. Die Chaosbraut schlüpfte nach mehreren ausgiebigen Schneeausflügen warm und trocken aus ihrem pinken Kuschelanzug - eine absolute Kaufempfehlung.


Der Schnee ist längst verschwunden, aber die Chaosbraut steht immer wieder neben ihrem Schlitten und sagt "Slitte fahn! Slitte fahn!" "Aber es liegt doch gar kein Schnee mehr! Dann können wir nicht Schlitten fahn! "Doch! Snee habe! Slitte fahn Snee! Bitteeeeee!"....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen