Freitag, 13. Juni 2014

Ich packe meinen Koffer...

…und nehme mit ….

Endlich!! Endlich Urlaub! Der letzte Arbeitstag ist geschafft, die Flüge gebucht, die Ferienwohnung bezahlt und die Unterlagen vom Mietwagen liegen vor mir auf dem Tisch! Es kann losgehen! 

Halt! Wir müssen ja vorher noch unsere Koffer packen! 

Wir fahren jetzt zum 3. Mal mit der Chaosbraut in den Urlaub. Letztes Jahr waren wir zwei Mal in Holland und hatten schon damals das Auto hoch beladen.
Dieses Jahr steigen wir zum ersten Mal mit der Chaosbraut in den Flieger und auch wenn man bei AirBerlin für das reisende Kleinkind einen 23kg schweren Koffer aufgeben darf… die Kapazitäten sind trotzdem begrenzt.

Gerne würde ich euch etwas Sonne, Strand und Meer einpacken und mit nach Hause bringen. Stattdessen habe ich mich aber entschlossen hier ausführlich über das Thema „Sommerurlaub mit Kleinkind“ zu berichten. Wir wollen von unseren Erfahrungen auf Mallorca, in unserer Ferienwohnung, mit dem Mietwagen, dem Flug und allen Dingen rund um Urlaub und Strand berichten - denn mit einem Kleinkind im Gepäck sieht man den Urlaub plötzlich von einer ganz anderen Seite!
Außerdem habe ich mir schon lange Gedanken gemacht, was alles in den Koffer der Chaosbraut gehört und dabei bin ich auf einige tolle Produkte gestoßen, die ich euch nach unserem Urlaub vorstellen möchte!
Gerne gewähren wir euch aber schon jetzt einen kurzen Blick in unseren Koffer!

Also, die Chaosbraut packt ihren Koffer, und sie nimmt mit…..



Die Schwimmwindel von Totsbots.
Dieses Unternehmen stellt tolle Stoffwindeln her, über die ich euch auch noch berichten will. In den Koffer kommt aber eine Schwimmwindel aus Stoff - Das Design ist wirklich zum anbeißen!


Das UV-Shirt "Mix ‘n Match Short Sleeve Tie Rashguard" der Firma Lässig
Das Thema „Sonnenschutz“ ist im Sommerurlaub ja immer ein großes Thema und nachdem wir das Shirt schon am heimischen Planschbecken getestet haben, sind wir gespannt auf seine „Strandtauglichkeit“.


Den UV-Sonnenhut "Solid Flap Sun Protection Hat" von Lässig
Ein Sonnenhut mit Nackenschutz ist am Strand ein absolutes Muss. Wie ihr seht, haben wir auch schon Probe getragen. Der Stoff ist luftig leicht und passt super zu dem selbst genähten Strandkleid :-)


Die  Popup-Strandmuschel "2 Seconds 0 QUECHUA" von Decathlon.
Geschützt vor Sonne und (hoffentlich nicht zu starkem) Wind wollen wir ein gemütliches Plätzchen am Strand schaffen. Die Strandmuschel ist wirklich riesig und das Packmaß dafür vergleichbar klein.


Die Sitzerhöhung "Grow'n Go"  von Hauck
Haben alle mallorquinischen  Restaurants einen Kinderstuhl??? Das ist uns völlig egal, denn mit dieser Sitzerhöhung können wir nicht nur jederzeit und überall einen Hochstuhl für die Chaosbraut aufbauen, sie dient sogar als Umhängetasche, um Windeln, Trinkflasche und Spielzeug zu transportieren.


Die Schwimmhilfe "Swimy Kid mini“ von Grabner
Nachdem wir schon die Swimy Baby von Grabner mit großer Begeisterung genutzt haben, dürfen wir jetzt das nächste Modell mit in den Urlaub nehmen. Da die Ferienhausanlage auch über einen Pool verfügt, werden wir sie sicher viel nutzen.


Den Classic Fußball Schnuller von NUK.
Sommer, Sonne, Strand… und dann auch noch Fußball WM? Für den Chaospapa gibt es nichts Besseres! Und da die Chaosbraut schon seit Wochen mit dem Papa Fußballbildchen sammelt, freuen wir uns sehr über den Schnuller im WM-Design – der passt auf jeden Fall noch in den Koffer …oder gilt er im Mund dann als Mund… äh ich meine Handgepäck


So, ist das nicht schon ein toller Kofferinhalt? Fehlen nur noch so unwichtige Dinge wie Windeln und Zahnbürste ;-)

Ich habe mir vorgenommen auch MamiTilli während meines Urlaubs ein wenig ruhen zu lassen. Ich habe zwar einige schöne Posts schon für euch vorbereitet, aber die kostbaren Urlaubstage sollen in erster Linie der Familie und der Erholung dienen ...ist das eigentlich ein Widerspruch in sich ???  ;-)
Ich melde mich nach unserem Urlaub mit vielen Erlebnissen und Erfahrungen tiefenentspannt und hochmotiviert bis in die Haarspitzen bei euch zurück!
Anfang Juli werdet ihr torpediert mit Fotos, Erfahrungsberichten, Urlaubsgeschichten und dem ein oder anderen Gewinnspiel und EBook.



Ich wünsche euch eine schöne Zeit!

                                     Eure Tilli



1 Kommentar:

  1. SCHÖNEN URLAUB! Genießt ihn...geht immer viel zu schnell vorbei und Familienzeit ist so kostbar!

    AntwortenLöschen