Montag, 5. Mai 2014

Ein sonnig, anstrengendes, schönes, krankes Wochenende

.... gab es in der Familie "Chaos"

Da ich Freitags ja nie arbeiten gehe, hatte ich mit dem Feiertag ein  langes Wochenende - fast wie kleine Ferien :-)

Wir haben unsere Terasse vom Unkraut befreit...


 ... die maximale Tragfähigkeit der Schubkarre getestet ...


...Gänseblümchen gezählt....

Jacke: Disana, Schuhe: Viking

.... den Schmusehund an unsere Katze verschenkt...


... und einen riesen Spaß auf dem großen Trampolin der Cousine gehabt!



... Am Freitag ist die Chaosbraut krank geworden. Die arme hat eine Stimme wir ein Reibeisen, hustet, hat Schnupfen und konnte Nachts nur schlecht schlafen. Samstag Nachmittag haben wir uns dann für einen Besuch beim Kindernotarzt entschieden. Sie war so fix und alle, dass sie vormittags auf meinem Schoß eingeschlafen ist, während der Chaospapa direkt vor unserer Nase Rasen gemäht hat ...


... bei Krankheit hilft immer ein Spaziergang an frischer Frühlingsluft...


... der Stoffmarkt war in der Stadt. Gott sei Dank war es total voll, sonst hätte ich vermutlich wesentlich mehr gekauft. So landete nur das Nötigste in meinem Einkaufsbeutel.....


... Endlich hat die Saison wieder angefangen! Den Sonntag Nachmittag habe ich beim ersten Mannschaftsspiel der Saison verbracht...




 Die Chaosbraut ist immer noch nicht ganz fit. Das ist für die ganze "Chaosfamilie" etwas anstrengend. Wie gut, dass wir gerade einen neuen Inhalator bekommen haben! Den können wir jetzt zumindest ausführlich testen ;-)

Ich hoffe ihr hattet auch alle ein schönes - vielleicht sogar langes -  Wochenende und einen guten Start in die Woche!?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen