Mittwoch, 14. Mai 2014

Big days...

Vor einigen Wochen habe ich euch ja schon begeistert berichtet, dass wir Markenbotschafter in der Big Days -Kampagne von Gore-Tex sind. Ziemlich schnell nach dieser Nachricht kam auch schon das erste Paar Schuhe.

Ich war total gespannt, denn Modell oder Farbe kann man leider nicht frei wählen. Unser Testpaar hat uns dann aber sofort gefallen und Gott sei Dank hatten wir auch eine farblich passende Jacke dazu im Schrank ;-)

Bei unserem Testpaar handelt es sich um "Hobbit GTX" von Viking.
Die Firma Viking ist ein renommierter norwegischer Hersteller von Outdoorschuhen. Sie stellen nicht nur Kinder- sondern auch Erwachsenenschuhe her und zwar Alltagsschuhe, Gummistiefel, Wanderschuhe und Thermoboots. Die Firma existiert seit 1920 und hat immerhin schon seit 1992 die Goretex-Lizenz.

Ich bin immer wieder fasziniert von Kinderschuhen. Mal abgesehen davon, dass die kleinen Größen immer so süß aussehen, ist es wahnsinn wie viel "Technik" in so einem kleinen Schuh steckt.
Gerade bei diesem Modell ist mir das besonders aufgefallen.

Die kleinen Dinger sind unglaublich leicht! Das habe ich zunächst kaum erwartet, da sie ja auch wegen der robusten Sohle erstmal eher schwer aussehen. Das Material der Sohle ist aus einem Stück gefertigt und trotz der robusten Optik relativ beweglich und weich. Die Schuhe haben auch eine herausnehmbare Innensohle. Das finde ich immer super, denn so kann man die Passform am Kinderfuß besser überprüfen. Außerdem kann man sie so besser reinigen oder austauschen.

Das restliche Material der Schuhe ist leicht, dünn und atmungsaktiv - eben Gore-Tex! Es besteht aus einem dünnen Mesh, welches die Temperatur und Feuchtgkeit in den Schuhen optimal ausgleicht. Durch die Gore-Tex Membran ist der Schuh wasserdicht, aber eben auch atmungsaktiv. Die Chaosbraut schwitzt bei warmem Wetter schnell an den Füßen. Gerade zu den vergangenen sonnigen Frühlingstagen kamen die kleinen Füße schon mal etwas nass aus den Lederschuhen. In den Vikings hatte sie bisher immer trockene Füße! Dank dem schrecklich nassen Wetter der letzten Tage können wir auch sagen: Die Schuhe sind auch wasserdicht - zumindest den kurzen Gang durch die Pfütze haben sie trocken überstanden.

An der Fußspitze und rechts und links der Verse ist das Material durch einen grauen Überzug verstärkt und vor Materialabrieb geschützt. Gerade beim Krabbeln und klettern über Stock und Stein ist das super, denn so bleiben die Schuhe trotzdem unbeschadet.

Nun, die Chaosbraut läuft, krabbelt und klettert seit Wochen unbeschwert in ihren neuen Schuhen der  #goretexbigdays . Leider kann sie ihre Meinung nicht mitteilen, aber der Schuh scheint für sie komfortabel und behindert sie nicht beim Blödsinn treiben. Ob in der feuchten Wiese, in der warmen Frühlingssonne, über Stock und Stein oder in der Stadt... der Schuh hat bisher in allen Lebenslagen überzeugt!

Es ist toll zu sehen wie so ein kleiner Mensch "auf die Füße kommt". Wo wir doch jeden Tag ganz selbstverständlich aufstehen, Treppen steigen, Sport treiben... kaum zu glauben welcher Kraftakt für den Körper dahinter steckt und wie sorgfältig er diese Bewegungen in den ersten Lebensjahren übt. Gute Schuhe, die auch nicht behindern sind dabei besonders wichtig. Die Vikings haben mit rund 80€ zwar einen wirklich stolzen Preis, aber sie haben uns auch durchweg überzeugt!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen