Montag, 17. März 2014

My kid wears - das neue lieblingsstück-

So, nach einem anstrengenden Arbeitstag und einem noch anstrengenderem Nachmittag mit der Chaosbraut und gefühlten 100 Wutausbrüchen der kleinen Madam, sitze ich endlich in Schlabberklamotten und dicken Wollsocken am PC und kann euch mein absolutes super-duper-mega-lieblingsstück zeigen  - Spülmaschine ausräumen und Kochen muss warten ;-) ....


Letztens habe ich endlich mal meinen Dawanda-Gutschein eingelöst, den ich zu Weihnachten bekommen habe.
Hemmungsloses Stoff-Shopping, ohne schlechtes Gewissen (denn zu Hause stapeln sich die Stoffe).

Ich habe mir 4 superschöne Stoffe bestellt und dazu noch 3 Bügelapplikationen.

Ich bin gerade im Blau-Rosa-Fieber und der blaue Stoff mit den Wolken hatte es mir sofort angetan. Zusammen mit einem hellrosa Bündchen musste ich einfach sofort eine gemütliche Hose für die Chaosbraut nähen.

Eigenlob stinkt ja bekanntlich, aber ich muss einfach sagen: Das ist seit langem das Schönste, das ich genäht habe! Der Stoff hat eine super Qualität und die Farbe ist schön kräftig.... ich liebe diesen Stoff! Mit einem Shirt in dem gleichen Stoff wäre das sicherlich auch ein super Schlafanzug, aber dann müsste ich die ganze Nacht neben dem Kinderbett sitzen und die Chaosbraut in ihrem tollen Schlafanzg bewundern ;-)

Der Schnitt ist eine Luisa von Schnabelina. Ich habe mit Zuschnitt keine 40 Minuten für die Hose gebraucht und sie sitzt super! In der Beinlänge ist noch Platz, aber durch das Beinbündchen kann die Kleine die Hose auch jetzt schon anziehen - die Hose jetzt erst mal im Schrank zu parken hätte ich eh nicht geschafft :-)


Weil die Chaosbraut unbedingt genau wissen wollte, was der Papa denn da in der Küche treibt, .....


durfte sie auf der Arbeitsplatte Platz nehmen. Der Papa hat nämlich eine große Portion Apfelkompott eingekocht... interessiert hat sie zugeguckt und ihren eigenen Apfel gemümmelt :-)



Natürlich flitze ich damit rüber zu "My kid wears" und auch zu Kiddikram 

Und wer sich fragt warum die Chaosbraut momentan einen Wutanfall nach dem nächsten bekommt: Oben schieben sich zwei dicke vordere Backenzähne an die Sonne - da wäre ich auch mies drauf :-(


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen