Mittwoch, 5. Februar 2014

Nächtliche Verwandlungen

Es wird Dunkel, man legt sich ins Bett, schläft ein .... und wenn man aufwacht ist man plötzlich jemand anderes....

So geschehen im Hause "MamiTilli" in den letzten 48 Stunden.

Da schläft die Chaosbraut als Baby ein .... und wacht am nächsten Morgen als Kleinkind wieder auf!!

Und die Mutter??

Schläft als Vollzeitmutti ein .... und wacht am nächsten Morgen als "Working Mom" wieder auf!

Der erste Arbeitstag ist schon geschafft und obwohl ich in aller Früh mit leichten Bauchschmerzen ins Auto stieg, fühlt es sich gut an! Das Gefühl etwas zu machen, was über Krabbeldecke und Wickelunterlage hinaus geht, ist doch etwas Schönes. Es kehrt ein klein wenig von dem Leben wieder zurück, das wir vorher geführt haben.... naja, nur ein ganz kleines bisschen ;-)


Der Geburtstag der Chaosbraut war ein schöner Tag mit Sonnenschein, Familie und vielen vielen Geschenken! Das ein oder andere Geschenk werde ich euch sicher noch ausführlich hier vorstellen, zunächst wollen wir es aber natürlich auf die Probe stellen.

Was ich euch aber auf jeden Fall jetzt noch zeigen möchte, ist das Geburtstagsshirt der Chaosbraut.
Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen ein shirt selber zu gestalten, allerdings habe ich aus zeitlichen Gründen das "Grundgerüst" beim Kleiderschweden bestellt..... die Applikationen haben mir den letzten Nerv geraubt. Das Material war einfach zu dehnbar und weich.

Trotzdem ist es einigermaßen gelungen und zusammen mit dem Schnuller war für jeden klar, was hier gefeiert wird: Der 1. Geburtstag.

Wer auch ein Geburtstagsshirt applizieren möchte, der findet hier mein Freebook mit einer Anleitung zu Applikationen ohne Stickmaschine.


...natürlich flitze ich noch schnell zu "Kiddikram" rüber und verlinke das Shirt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen