Dienstag, 7. Januar 2014

Weihnachten im Januar

... und ich dachte, Weihnachten ist nur einmal im Jahr.

Gestern kam unerwartet der Postbote mit einem Päckchen.
Ich packte es aus, und zum Vorschein kam eine stattliche Auswahl der Babypflegeserie der Firma "Töpfer".

Wer Töpfer nicht kennt:

Töpfer stellt Babypflegeprodukte mit dem Siegel "Kontrollierte Naturkosmetik" her. 

Das bedeutet: 
  • frei von synthetischen Duft-. Farb- und Konservierungsstoffen
  • frei von Rohstoffen auf Mineralölbasis
  • frei von tierischen Rohstoffen
Jedes der Produkte (soweit ich es überblicken kann) trägt die Auszeichnung "Dermatest: sehr gut" und viele davon sind bei Stiftung Ökotest mit "sehr gut" bewertet.

Wir sind durch das Babypuder auf den Hersteller aufmerksam geworden. Leider führt unsere örtliche Drogerie nur eine sehr kleine Auswahl an "Töpfer" Produkten.
Töpfer stellt auch Babynahrung her, Milch-, Getreidebreie und Babymilchnahrung. Überwiegend in Bioqualität und aus Allgäuer Milch. Aber das Sortiment der Babynahrung ist in unserer Drogerie (DM)  nicht vertreten. Ich habe es nun im Onlineshop von Windeln.de gefunden und einige Online-Apotheken führen auch Töpfer-Produkte.

...also, wir werden jetzt fleißig baden, cremen und pflegen und euch bald von unseren Erfahrungen berichten. Hab an den Tuben schon mal geschnuppert ... ... riecht toll (und zwar ganz natürlich, keine Chemiebomben mit Kaugummigeruch!)


Außerdem bekam ich heute morgen eine Email, die mir den Tag noch zusätzlich versüßt hat! Ich darf für "Mommymade" probenähen!!! Ich habe hier noch zwei Lillestoffe liegen , die ich mir für etwas Besonderes aufgehoben habe - vielleicht werden die dabei vernäht!  Sobald die Kleine heute Abend schläft, geht´s direkt an die Nähmaschine, ...ich freu mich soooo!


1 Kommentar: