Mittwoch, 15. Januar 2014

Nie mehr kalte Hände

Ich bin kein Freund von Handschuhen. Irgendwie verstecke ich meine Hände lieber in den Jackentaschen oder versenke sie im Ärmel.... nur wie soll ich dann den Kinderwagen schieben?!




Also musste ein Kinderwagenmuff her! Bei Dawanda habe ich viele verschiedene gesehen, doch selber machen ist doch immer noch am schönsten.

Ich habe mich spontan an die Nähmaschine gesetzt und festgestellt: Es ist total einfach!

Er hält wunderbar warm und sieht toll aus! Ein schneller Näherfolg für zwischendurch, über den ich mich bei jedem Spaziergang freue!







So, und da ich gerade dabei bin meine Kreationen vorzustellen, bekommt ihr jetzt noch mein allerneustes Meisterwerk zu sehen - das Haarschmuck-Utensilo für die Chaosbraut


Die Idee schöne Bänder in einem Bilderrahmen zu spannen, habe ich zuletzt in einem Bastelbuch gesehen. Da ich aber noch Platz für Kleinkram wie z.B. Haargummis oder eine Bürste haben wollte, habe ich noch eine kleine Tasche aufgenäht.
Ich bin total begeistert von dem Ergebnis und da ich die kleine Mähne der Chaosbraut seit ein paar Tagen mit einer Haarspange bändige, ist das Utensilo genau das Richtige für uns!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen